AG Dorfplatz Roßbach spendet an Sternschnuppen und unterstützt damit krebskranke Kinder

 

Der neu aufgelegte Weihnachtstreff am Dorfplatz in Roßbach 2018 war ein voller Erfolg. Die Arbeitsgemeinschaft Dorfplatz Roßbach, zusammen mit den Roßbacher Vereinen und Gruppen Schützenverein, Feuerwehr, Bulldog, Radfahrclub, AG Bergstraße, Andrea Eisenacher, Erika Senzel sowie die Heavy Rocks aus Kassel und die Uffspieler, ließen den Roßbacher Weihnachtstreff nach jahrelanger Abstinenz wieder auferstehen.  Etliche Gäste aus Roßbach und Umgebung belagerten am 3. Adventssonntag 2018 den neu gestalteten Dorfplatz in Roßbach. Die Vereine und Gruppen boten bei bestem Wetter weihnachtstypische Schmankerl, Getränke und eigens für den Weihnachtstreff hergestellte Handarbeiten an. Ein Großteil des Erlöses aller Vereine aus dem Weihnachtstreff Roßbach sowie der komplette Umsatz der Holzartikel des RFC Roßbach aus den Weihnachtstreffs in Kassel und Roßbach wurde am Samstag, dem 16. Februar 2019 als Spende an die Vertreter der Sternschnuppen, Karola und Markus Waitz, übergeben. Insgesamt konnten somit 1300,- Euro für die Sternschnuppen gesammelt werden. Der Weihnachtstreff am Dorfplatz Roßbach 2019 ist für den 3. Adventssonntag, den 15. Dezember 2019 geplant.

Gestern durften wir eine Spende von 950 Euro entgegen nehmen. Der Bastelkreis des Seniorenclubs Haitz war in der Vorweihnachtszeit fleißig und bot viele selbstgebastelten Artikel auf dem Haitzer Weihnachts-markt an. Bei der Spenden-übergabe konnte Markus Waitz den sympathischen Basteldamen einen Einblick in die geplanten Aktionen für 2019 geben.